Hochschulentwicklung

Studienleitung HEM Executive Programm: Führen in Hochschulen - Higher Education Management
Auftraggeber:Verein Higher Education Management im Auftrag der Rektorenkonferenz der Fachhochschulen der Schweiz KFH und der Konferenz der Rektorinnen und Rektoren der Pädagogischen Hochschulen cohep
Auftrag:Organisation einer 12 –tägigen Weiterbildung und von 3 Studienreisen für Führungskräfte der Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen. Themenfelder: Governance -Strukturen und Rahmenbedingungen von Hochschulen; Führen in Hochschulen; Strategien entwickeln und umsetzen, strategisches Personalmanagement. 6. Durchgang
Dauer:2013-15


Qualitätsmanagement und institutionelle Akkreditierung
Auftraggeber:Verein Higher Education Management HEM
Auftrag:Erarbeiten eines Berichtes zum Stand der Qualitätsentwicklung an den schweizerischen Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen auf der Basis von 30 Experteninterviews und einer online Befragung der Teilnehmenden der Bürgerstock-Konferenz 2016
 Qualitätsmanagement und Akkreditierung
 Qualitätskultur und Qualitätsmanagement an Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen


HEM Focus Seminare
Auftraggeber:Verein Higher Education Management hem-suisse
Auftrag:Organisation von Focus Seminaren zu verschiedenen Themen für Kader der Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen


Organisationsmodelle zur Unterstützung des vierfachen Leistungsauftrages
Auftraggeber:FHNW Direktionspräsidium
Auftrag:Erarbeiten eines Berichtes zur Organisation der Supportprozesse an der BFH, HSLU, ZHAW und FHNW


PH FHNW - aktuelle Handlungsfelder für den Fachhochschulrat
Auftraggeber:Fachhochschulrat FHNW
Auftrag:Wissenschaftliche Unterstützung der PH-Ausschusses des Fachhochschulrates bei der Erarbeitung eines Berichtes zum Stand der Entwicklung der PH FHNW.
Dauer:2013 - 2014


Studienreise Fachhochschulrat
Auftraggeber:Fachhochschulrat Hochschule Luzern
Auftrag:Organisation einer Studienreise des Fachhochschulrates mit Besuch der Hochschule Osnabrück, Leuphana Universität Lüneburg und Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Dauer:2015


Professorentitel an schweizerischen Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen
Auftraggeber:FHNW Direktionspräsidium
Auftrag:Erarbeiten eines Kurzberichtes zur Vergabe des Professorentitels an verschiedenen Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen
Dauer:2014


CAS Educational Governance
Auftraggeber:Hochschule Luzern - Wirtschaft / Pädagogische Hochschule Zug
Auftrag:Konzeption und Co-Leitung
Dauer:2013 - 2014


3. Zyklus - Selbstverständnis der FHNW und ihrer Hochschulen
Auftraggeber:Direktionspräsidium FHNW
Auftrag:Erstellen eines Berichtes über die bisherigen Aktivitäten und Diskussionen in der FHNW und Darstellung der Problemlage aus Sicht der einzelnen Hochschulen.
Dauer:Juni - August 2013


Aufbau eines Führungsbereichs Interdisziplinarität an der HSLU
Auftraggeber:Hochschule Luzern
Auftrag:Beratung der Projektgruppe bei der Entwicklung eines Konzeptes Inderdisziplinarität an der HSLU und dessen organisationalen Verortung.
Dauer:2012 - Dezember 2013


Konzept für einen Masterstudiengang in Osteopathie
Auftraggeber:Hochschule für Gesundheit Freiburg
Auftrag:Beratung der Hochschule für Gesundheit Freiburg bei der Entwicklung eines Masterkonzeptes für einen Studiengang in Osteopathie
Dauer:Juni - August 2013


Strategie-Review Alumni ZHAW
Auftraggeber:Alumni ZHAW
Auftrag:Moderation eines Strategie-Review
Dauer:November 2013


Kurzevaluation Interdisziplinäre Schwerpunkte
Auftraggeber:Hochschule Luzern HSLU
Auftrag:Evaluation des Konzepts und der Tätigkeiten der Interdisziplinären Schwerpunkte
Dauer:Januar - März 2012


Review Weiterbildungsstrategie
Auftraggeber:Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Auftrag:Begleitung der Überprüfung der Weiterbildungsstrategie
Dauer:2013 - 14


Umfrage Motive zur Hochschulwahl
Auftraggeber:Hochschule für Wirtschaft FHNW
Auftrag:Umfrage zu Motiven zur Hochschulwahl von den rund 1250 Studierenden aus dem Kanton Aargau in Studiengängen des Fachbereichs Wirtschaft und Dienstleistungen I an den öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen der Schweiz
Dauer:März - September 2011


Politikberatung für Entwicklung Masterangebot
Auftraggeber:Institut für Wirtschaftsrecht ZHAW
Auftrag:Unterstützung der Projektleitung beim Vorgehen zur Entwicklung und Genehmigung eines Masterprojektes
Dauer:November 2011 - Juli 2013


Einsatz als Experte in Akkreditierungsverfahren
Auftraggeber:Organ für Akkreditierung und Qualitätsentwicklung
Auftrag:Einsatz als Experte in verschiedenen Akkreditierungsprüfverfahren durchgeführt durch das
Dauer:2010/2011


Projektkoordination Akkreditierungsverfahren
Auftraggeber:Hochschule für Wirtschaft FHNW
Auftrag:Unterstützung des Management Board bei einer internationalen Akkreditierung der HSW (AACSB)
Dauer:Dezember 2011 - 2016


Externe Spiegelung Kooperationsunterlagen PH Luzern und PH Zug
Auftraggeber:Projektgruppe Kooperation PHZ Luzern - PHZ Zug
Auftrag:Begutachtung und Diskussion der Kooperationsunterlagen
Dauer:März 2011


Begutachtung von Forschungsgesuchen
Auftraggeber:KFH-Programm Entwicklungszusammenarbeit
Auftrag:Begutachtung einer Reihe von Forschungsgesuchen im Rahmen des von der DEZA finanzierten Programms Forschungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern.
Dauer:2011-12


Studienreise Services HSLU, BFH und FHSG
Auftraggeber:Hochschule Luzern - Leitung Services
Auftrag:Organisation einer Studienreise an Fachhochschulen In Deutschland und Österreich für Mitarbeitende der Services.


Verortung der Hochschulweiterbildung im Bildungssystem. Ein internationaler Vergleich
Auftraggeber:FHNW
Auftrag:Erstellen eines vergleichenden Berichtes der Organisation der Hochschulweiterbildung in verschiedenen europäischen Ländern
Dauer:2016


Studienreise nach Belgien und den Niederlanden
Auftraggeber:Kammer FH von swissuniversities
Auftrag:Organisation einer Studienreise mit Fokus EU-Bildungs- und Forschungspolitik sowie Erfahrungsaustausch mit den Rektorenkonferenzen der flämischen und niederländischen Fachhochschulen.
Dauer:2016


Moderation Podiumsdiskussion
Auftraggeber:Fachkonferenz Soziale Arbeit der Fachhochschulen der Schweiz SASSA
Auftrag:Moderation einer Diskussion der Geschäftsleitung der SASSA mit Vertretern von Dachorgansiationen der Sozialen Arbeit


Genderarbeit in technischen Hochschulen - Guide to Good Practice
Auftraggeber:BBT
Auftrag:Erarbeiten eines Berichtes zur Genderarbeit (Guide to Good Practice) in den technischen Fachbereichen der Fachhochschulen aufgrund der im Rahmen des Bundesprogramms Chancengleichheit bewilligten Projekte und eigener Projekte der Fachhochschulen.
Dauer:Januar 2010 - Mai 2011


Bologna-Report 2010
Auftraggeber:Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT/ Rektorenkonferenz der Fachhochschulen der Schweiz KFH
Auftrag:Erarbeitung eines Berichtes zur Umsetzung der Bologna-Reform an den schweizerischen Fachhochschulen
Dauer:März 2010 - Juli 2010
 Bologna Report Fachhochschulen 2010
 Bericht NZZ zum Bologna Report Fachhochschulen 2010


Management von Wissenschaft und Lehre: Ausgangslage und aktuelle Reformansätze in der Schweiz
Auftraggeber:Euro-Institut Kehl/D
Auftrag:Referat anlässlich des Seminars 'Die Wissenschafts- und Forschungssysteme in Deutschland, Frankreich und der Schweiz: Aufbau, Funktionsweise, Perspektiven für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit.
Dauer:14./15. Januar 2010, D-77694 Kehl
 Referate


Rahmenbedingungen der Weiterbildung an Fachhochschulen der Schweiz
Auftraggeber:Studiengangsleiter im Sozialbereich der FH in Oesterreich / Schloss Hofen, Wissenschafts- und Weiterbildungszentrum Bregenz
Auftrag:Referat an der Tagung zur Modularisierung der Weiterbildung an Österreichs Fachhochschulen im Bereich Soziale Arbeit
Dauer:27. November 2009 in Salzburg


Nachhaltige Entwicklung an den Fachhochschulen
Auftraggeber:KFH
Auftrag:Erarbeitung eines Grundlagenpapiers zum Thema Nachhaltige Entwicklung an den Fachhochschulen. Leitung der Arbeitsgruppe
Dauer:2009
 Grundlagenpapier


Abschlusskompetenzen für Gesundheitsberufe auf FH-Stufe
Auftraggeber:KFH /BBT
Auftrag:Entwicklung von Abschlusskompetenzen für die Stufen Bachelor und Master der FH-Ausbildungen in Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie, Diäthetik und Ernährung, medizinisch-technische Radiologie. Leitung der Steuerungsgruppe.
Dauer:2009


Aufbau von Forschungspartnerschaften mit Entwicklungs- und Transitionsländern
Auftraggeber:KFH/DEZA
Auftrag:Organisation eines von der DEZA finanzierten Programms zum Aufbau von Forschungspartnerschaften mit Entwicklungs- und Transitionsländern. Konzeption einer Koordinationsstelle an einer Fachhochschule zur operativen Abwicklung des Programms. Leitung Steuerungsgruppe und des Forschungsausschusses
Dauer:2007-09


Bachelor for the Labour Market
Auftraggeber:KFH, UASNET, SBF (SOCRATES-Projekt)
Auftrag:Vergleich der Arbeitsweltorientierung in der Bachelorausbildung an Fachhochschulen in 8 europäischen Ländern. Leitung Bereich Schweiz. Mitarbeit in der internationalen Steuerungsgruppe im Rahmen des UASNET
Dauer:2005-07
 
 Bericht einsehbar unter:
 Bericht


Higher Education Management – Führung von Fachhochschulen
Auftraggeber:KFH (mit finanzieller Unterstützung der Gebert Rüf Stiftung)
Auftrag:Konzeption und Management einer Intensivweiterbildung für Führungspersonen der Fachhochschulen
Dauer:dreimalige Durchführung 02/04, 05/06, 07/08
 
 Schlussberichte einsehbar unter:
 Schlussbericht 07/08
 Schlussbericht 05/06
 Schlussbericht 02/04


Informations- und Koordinationsstelle Dozierendenweiterbildung
Auftraggeber:KFH/BBT
Auftrag:Aufbau und Leitung einer Dienstleistungsstelle für die didaktische Weiterbildung der Dozierenden an Fachhochschulen
Dauer:2002-07


Fachhochschulangebot im Gesundheitsbereich im Kanton Bern
Auftraggeber:Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern
Auftrag:Leitung einer Projektgruppe, die den Auftrag hatte, ein zum bestehenden Angebot an der FH-Aargau komplementäres Angebot für den Gesundheitsbereich auf Fachhochschulebene in Bern zu konzipieren
Dauer:1998-2002


Studie: Die Hochschule für Soziale Arbeit – Bildungspolitische Antwort auf soziale Entwicklungen
Auftraggeber:Eigenprojekt der Herausgeber
Auftrag:Konzeption einer Monographie zur Ausbildung von Sozialarbeitenden im Kontext von bildungspolitischen und sozialen Entwicklungen. Verfassen eines Beitrages zur Hochschulentwicklung
Dauer:1996-97
 
 Veröffentlichung: Hochstrasser Franz, von Matt Hans-Kaspar, Grossenbacher Silvia, Oetiker Hansruedi (Hg.) (1997): Die Fachhochschule für Soziale Arbeit. Bildungspolitische Antwort auf soziale Entwicklungen. Bern, Stuttgart, Wien, Haupt
 Perspektiven der Fachhochschulentwicklung - Bemerkungen zum Planungsverfahren und Planungsprozess


Fusion von Höheren Fachschulen in Luzern
Auftraggeber:Träger der vier Höheren Fachschulen (Sozialarbeit 2, Sozialpädagogik, soziokulturelle Animation)
Auftrag:Vorbereitung einer engeren Zusammenarbeit oder Fusion zwischen den vier unabhängigen Höheren Fachschulen im Sozialbereich in Luzern. Beratung während zwei Phasen des Prozesses
Dauer:1994-95